Veröffentlicht am

Gedicht “Freundlich grüßt das Sommerloch”

Das Postfach schweigt – geöffnet ist doch?

Freundlich grüßt das Sommerloch!

An Nichtstun ist aber nicht zu denken,

will man die Geschäfte ordentlich lenken!

 

Das Sommerloch schafft Zeit, Prozesse zu optimieren,

auch mal die Fachpresse zu studieren.

Keine Minute verschwendet/ungenutzt;

zur Not wird mal der Schrank geputzt!

 

Von solchen Aktionen im Sommerloch

profitiert man zu andrer Jahreszeit doch!

Widme die Zeit aufgeschobenen Dingen!

Sei kreativ: Beim Ausmisten singen!